ARTIST IN RESIDENCE

DAS WAR DAS FESTIVAL 2022 „NORDWÄRTS!“

© Michel Bouvet

Diese Ausstellung beschreibt in fotografischen Szenen des französischen Fotografen Pascal Maitre und in literarischen Skizzen von Katharina Viktoria Haderer die Ausstellungen des letztjährigen Festivals.

Pascal Maitre hat mit all seiner journalistischen Leidenschaft die ganze Welt bereist, vor allem aber Afrika, den wahrscheinlich aufregendsten Erdteil unseres Planeten, seit 30 Jahren zu seiner Agenda gemacht. Sein waches und unbestechliches Auge hat für die großen Reportagemagazine der Welt – wie GEO, Paris Match, L’Express, Stern und National Geographic – hinreißend schöne Bilder dort gefunden, wo politische und soziale Umbrüche die Weltpolitik erschütterten. Der subtile Umgang Maitres mit Perspektive, Licht, Kontrast und Farbe macht jedes seiner Bilder zu einem berührenden Zeitzeugnis voll Magie und Faszination und voll Respekt vor den Menschen Afrikas. Pascal Maitre ist einer der herausragendsten Fotografen unserer Zeit.

Katharina Viktoria Haderer schreibt seit ihrer frühen Jugend fantastische Romane. Nach ihrem Studium der Germanistik in Wien veröffentlichte sie ihr Debüt Das Herz im Glas 2014 im Selfpublishing. Es folgten Veröffentlichungen im Drachenmond Verlag; seit 2019 erscheint die Reihe Black Alchemy bei Droemer-Knaur. 2021 erschien von ihr der Heftroman Oase der Mutanten im Rahmen der Science-Fiction-Reihe ›Perry Rhodan WEGA‹. Haderer lebt in Bad Vöslau in Niederösterreich, wo sie neben ihren Tätigkeiten als Autorin, Illustratorin und Graphikerin auch als Pfadfinderleiterin tätig ist. 2021 wurde sie mit dem Thomas Jorda Preis ausgezeichnet.

Besucherzentrum

Tourist Information Baden
Brusattiplatz 3, 2500 Baden bei Wien

MO – MI, FR 10.00 – 16.00 Uhr
DO, SA (auch Feiertag) 10.00 – 18.00 Uhr
SO & Feiertag 10.00 – 16.00 Uhr
Tel: +43 (0) 2252 86800 600
info@baden.at

Festivalbüro La Gacilly-Baden Photo
Tel: +43 (0) 2252 42269
festival@lagacilly-baden.photo