Cewe Photo Award

Our World is Beautiful

@ Michel Bouvet

Im Jahr der Biodiversität ist es das erklärte Ziel des Festival La Gacilly-Baden Photo Arbeiten zu zeigen, die die Werte des Festivals noch deutlicher machen und unterstreichen. Im CEWE Photo Award hat das Festival einen Partner gefunden, der diese Werte täglich lebt und mit dem größten Fotowettbewerb der Welt auch sehr sichtbar macht. Die eingereichten Bilder zeigen nicht nur die Schönheit der Welt, sondern vor allem auch ihre verletzlichen und schützenswerten Seiten. Christian Friege von CEWE: „Nachhaltigkeit ist für uns ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Erfolg, umweltgerechter Handlung und sozialer Anforderung. Alle unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten fußen auf diesem Dreiklang und sind Teil unsers Erfolgsmodells.“

In insgesamt zehn Kategorien – Architektur & Infrastruktur, Natur, Menschen, Tiere, Food, Landschaften, Humor, Reise & Kultur, Hobby & Freizeit und Sport – weckt die unglaubliche Vielfalt und Internationalität an Motiven die Freude am Fotografieren. Mit 448.152 Bildern ist der CEWE Photo Award der weltweit größte Fotowettbewerb. Die Jury unter dem Vorsitz der Fotografen-Ikone Yann Arthus-Bertrand wählte aus all diesen Einreichungen die Siegerbilder.

Für die Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro veröffentlichte Yann sein Buch Die Erde von Oben und gründete die Stiftung GoodPlanet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Öffentlichkeit für Umweltfragen zu sensibilisieren und Klimaschutzprogramme durchzuführen.

Auch der CEWE Photo Award verfolgt einen guten Zweck: Für jedes eingereichte Foto spendete CEWE 10 Cent an die SOS Kinderdörfer weltweit. 

Für das Festival haben die Kurator_Innen die Arbeiten folgender Fotograf_innen editiert: Dominic Adams, Giovanni Allievi, Anders Andersson, Thorsten Becker, Friedrich Böhringer, Nicolai Bruegger, José Antoine Costa, Csaba Daróczi, Stephane Delckié, Lionel Favre, Daniel Grodzinski, Christoph Grubich, Josef Gusenbauer, Pawel Kamionka, Hugo Lilleng, Ludwig Loch, Janusz Nadolski, Peter Schürholz, Eleonore Swierczyna, Mária Szabó, Liljana Veskovi.

Ausstellung produziert mit der Unterstützung und dem Know-how von CEWE.

Besucherzentrum

Tourist Information Baden
Brusattiplatz 3, 2500 Baden bei Wien

MO – FR 9.00 – 18.00 Uhr
SA, SO & Feiertag 10.00 – 18.00 Uhr
Tel: +43 (0) 2252 42269
festival@lagacilly-baden.photo
info@baden.at