ECHOS VON BADEN beim MONAT DER FOTOGRAFIE BRATISLAVA

Am Samstag, 2. November 2019, wurde der Monat der Fotografie Bratislava vom Bürgermeister der Stadt Bratislava Matúš Vallo und dem Direktor des Central European House of  Photography Bratislava Václav Macek feierlich eröffnet.

Auf Einladung von Václav Macek, der schon die 29. Ausgabe des Monat der Fotografie in Bratislava verantwortet, werden in der Zoya Galerie unter dem Titel „ECHOS VON BADEN“ acht Arbeiten gezeigt, die in Baden ganz besonderen Publikumszuspruch erfahren hatten. Im Rahmen der Eröffnung betonten Florence Drouhet und Lois Lammerhuber die europäische Dimension des Projektes, das immerhin in einem Dorf in der Bretagne seinen Ursprung hat. Sie würdigten darüber hinaus, dass die Umsetzung eines Ausstellungsformates von 7 Kilometern Länge im öffentlichen Raum nur durch die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Baden und dem Land Niederösterreich möglich geworden ist.

„Vom ersten Tag des vorjährigen Festivals“, so Václav Macek, „spürte und wusste ich, dass in Baden etwas Unvergleichliches geschehen ist. Noch nie habe ich erlebt, dass ein künstlerisches Konzept sich so perfekt mit der Wirklichkeit eines „Raumes“ verbunden hat. Die Verschmelzung von Gärten, Stadt und Fotografie wirkt als sei sie immer vorgesehen gewesen. Das hat mich animiert, mit dem Monat der Fotografie in Bratislava Teil dieses Projektes zu werden.“

ÒDA NA ZEM / ODE AN BADEN
OZVENY / ECHOS FESTIVAL LA GACILLY–BADEN PHOTO
Zoya Gallery
Ventúrska 1, Bratislava
1.– 30. November 2019
http://www.emop-bratislava.eu/

zurück zu News

Besucherzentrum

Brusattiplatz 3, 2500 Baden bei Wien
MO – SO 9.00 – 18.00 Uhr
Tel: +43 (0) 2252 86800-602
festival@lagacilly-baden.photo