Veranstaltungen

Samstag

GERD LUDWIG: INSPIRATION – FASZINATION – LEIDENSCHAFT

Von den Grundlagen der Fotografie, über weltweite Reportagen und Landschaftsfotografie bis zum journalistischen Porträt. Vier Stunden workshopartiger Vortrag.

Gerd Ludwig ist einer der renommiertesten Fotografen der Welt. Er arbeitet seit 25 Jahren für National Geographic. Im Zentrum seines Interesses steht die Dokumentation der sozial-ökonomischen Veränderungen in den Ländern der ehemaligen Sowietunion nach dem Ende des „Kalten Krieges“. Ludwig hat zahlreiche Preise erhalten, unter anderem 2006 den Lucie Award als „Intenational Photographer of the Year“. Auf der Photokina 2014 wurde er von der Deutschen Photographischen Gesellschaft mit dem Dr.-Erich-Salomon-Preis für sein Lebenswerk geehrt. Auch sein in der Edition Lammerhuber erschienenes Buch Der lange Schatten von Tschernobyl wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. www.gerdludwig.com

Präsentiert von der Landesinnung der Berufsfotografen Oberösterreichs.

Ein weiteres Programm-Da-Capo aus 2018 aufgrund der großen Nachfrage.
Arnulf Rainer Museum. Vortrag/Artist Talk. Deutsch. Festival Frizzante, Snacks. Eintritt frei.

© Johanna Reithmayer

Besucherzentrum

Brusattiplatz 3, 2500 Baden bei Wien
MO – SO 9.00 – 18.00 Uhr
Tel: +43 (0) 2252 86800-602
festival@lagacilly-baden.photo