Die Fotografen des Festivals 2019

Celebration – 50 Jahre Rosarium

Das Rosarium im Doblhoffpark ist Österreichs größter Rosengarten. Auf 75.000 m² und 30.000 Rosenstöcken gedeihen gut 800 Rosensorten mit klingenden Namen wie „Goldmarie“ und „-Kaiserin Elisabeth“. Der über 9 Hektar große Doblhoffpark zählt zu den beliebtesten Erholungsplätzen Badens und beherbergt seit 2018 im Sommer vier Monate lang das Festival La Gacilly-Baden Photo. 2019 feiert das Rosarium seinen 50. Geburtstag. Um dies zu würdigen werden alle am Festival teilnehmenden Fotografen am 14. Juni 2019 je eine Rose fotografieren. Jeder in seinem unverwechselbaren Stil. Zwei Tage später, am Tag der feierlichen Eröffnung des Festivals, am 16. Juni, wird dann das „Rosarium in die Stadt kommen“. Die Bilder werden am Rathaus montiert und die Ausstellung eröffnet werden.

William Albert Allard, Olaf Otto Becker, Philippe Bourseiller, Joséphine Brueder, Michel Cambornac, Cooper & Gorfer, Stéphane Couturier, Frédéric Delangle, Miguel Dewever-Plana, Édouard Elias, Emil Gataullin, Jean Gaumy, Phil Hatcher-Moore, Chris Jordan, Karen Knorr, Matjaz Krivic, Freddy Langer, Gerd Ludwig, Andréa Mantovani, Catalina Martin-Chico, Michael Nichols, Shana & Robert ParkeHarrison, Fausto Podavini, Jan C. Schlegel, Christian Schörg, Emanuele Scorcelletti, Patrick Tourneboeuf, Laetitia Vancon, Spike Walker

Besucherzentrum

Brusattiplatz 3, 2500 Baden bei Wien
MO – SO 9.00 – 18.00 Uhr
Tel: +43 (0) 2252 86800-602
festival@lagacilly-baden.photo